GARN, FELDTHURNS, SÜDTIROL

Kraft tanken abseits von

Stress und Lärm.

NATUR PUR

Unser Bauernhof, ein Ort der Erholung, umgeben von Wiesen und Bergen.

Hoch oben über dem Eisacktal genießt man die Ruhe und die Stille schafft Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur. 300 Sonnentage im Jahr, Vogelgezwitscher am Morgen, ein sternenklarer Nachthimmel und beste Sicht auf das Weltnaturerbe "Dolomiten" geben Kraft.

20131113-233--TVB-max.jpeg
smg03913heri.jpg

FRÜHLING / SOMMER

Die Natur blüht auf, die Sonne wird stärker und Südtirol zeigt sich von seiner besten Seite.

Im Frühjahr bietet Südtirols Natur ein vielfältiges Bild: Während in den alpinen Skigebieten noch Schnee fällt, bereiten sich die Obsthaine der Talsohlen bereits auf die Blütezeit vor. Mit Juni beginnt die Sommerzeit, dann lässt die Wärme die Natur erwachen und verlegt den Lebensmittelpunkt von Mensch und Tier nach draußen.

HERBST / WINTER

Frische Bergluft, weiße Gipfel und klarste Sicht auf die Dolomiten.

Im Herbst lautet das Stichwort „Törggelen“; Südtirols fünfte Jahreszeit. Dann öffnen im Eisacktal die Hofschänken ihre Bauernstuben, um die hofeigenen Köstlichkeiten bei Musik und Tanz anzubieten. Und ab Dezember, in der kalten Jahreszeit, kommen Aktivurlauber und Naturliebhaber auf ihre Kosten: tief verschneite Wälder, schneebedeckte Berggipfel und perfekt präparierte Skipisten - der Winter verwandelt die Berglandschaften Südtirols in eine weiße Märchenwelt.

idm06594hani.jpg

BILDERGALERIE

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte. 

Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol.jpg